BEG Reform 2022. Welche neue KFW und Bafa Förderungen jetzt gelten.

Neue BEG Reform 2022 : Welche KFW- und BAFA-Förderungen Sie jetzt noch für Ihre Immobilie erhalten.

Die KFW als auch die BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) verändert erneut die Förderbedingungen für Gebäudesanierungsmaßnahmen.
Das Wirtschaftsministerium hat die erst 2021 eingeführte Zuschussförderung für umfassende Sanierungen komplett zum 28.7.22 eingestellt. Bereits im Januar 2022 schaffte die KFW für die Neubauförderung fast jegliche Förderung ab.

Welche Folgen hat das für Sie und sind überhaupt noch Zuschüsse für Ihr Immobilien-Vorhaben jetzt abrufbar?

Das alles und noch mehr erfahren Sie in unserem Förderungen-Spezial:

1. Woher erhalten Sie Förderungen?

Wünschen Sie ein verbilligter Kredit mit Tilgungszuschüssen?

Dann erhalten Sie verbilligte Darlehen für die energetische Förderung von Einzelmaßnahmen und Gesamtmaßnahmen an Wohngebäuden bei der KFW (Kreditanstalt für Wiederaufbau).

Sie haben genügend Eigenkapital und sind lediglich an den Zuschüssen interessiert?

Hierzu erhalten Sie über die BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) Zuschüsse, wenn Sie kein öffentlicher Kredit beantragen.

Sie möchten Fördermittel für Ihre Wunschimmobilie verwenden?
Wir helfen Ihnen gerne persönlich bei der richtigen Auswahl der verschiedenen Programme.

2. Was sind die allgemeinen Bedingungen für ein KFW Darlehen (Nr. 261)?


Auszahlung
:
Sie können sich Ihren Kredit in einer Gesamtsumme oder in Teilbeträgen auszahlen lassen.

Bereitstellungsfreie Zeit:
12 Monate – eine Verlängerung auf maximal 48 Monate ist möglich

Bereitstellungsprovision:
0,15% pro Monat

Sondertilgung und vorzeitige Rückzahlung
Die vorzeitige Rückzahlung ist nur gegen Vorfälligkeitsentschädigung möglich.

Sondertilgungen sind nicht möglich.

Sicherheiten
Art und Höhe der Sicherheiten vereinbaren Sie mit der zu finanzierenden Bank.

Wann und wie erfolgt der Tilgungszuschuss?
Der Tilgungszuschuss wird nicht sofort in die Finanzierung eingerechnet. Erst nachdem Sie das gesamte Vorhaben fertiggestellt haben und das Objekt vom Energieberater abgenommen wurde, wird der Tilgungszuschuss an Sie ausgezahlt. Der Tilgungszuschuss reduziert den zurückzuzahlenden Kreditbetrag und verkürzt somit die Laufzeit.

ACHTUNG: die vereinbarte Rate bleibt gleich, auch nachdem der Tilgungszuschuss ausgezahlt wurde.

3. KFW – Förderungen für Neubau und Kauf eines E40 Hauses mit Nachhaltigkeitsklasse

Im Auftrag des Bundesministeriums für Wirtschaft und Klimaschutz (BMWK) übernimmt die KFW die Finanzierung besonders effizienter Neubauten oder der energetischen Sanierung von Wohngebäuden als Effizienzhaus inklusive einer energetischen Fachplanung und Baubegleitung.

allerlei fuer WEB 3

Was wird gefördert?

Die KFW fördert die Maßnahmen zur Energieeinsparung und Reduzierung der CO2-Emmision durch zinsgünstige Kredite mit Tilgungszuschüssen aus Mitteln des BMWK.

Was ist ein Effizienzhaus?

Ein Effizienzhaus ist ein energetischer Standard für Wohngebäude. Er setzt sich aus 2 Kriterien zusammen.

A) Höhe Gesamtenergiebedarf

B) Wie gut ist die Wärmedämmung der Gebäudehülle.

Das Effizienzhaus wird in verschiedene Stufen eingeteilt. Je nach Stufe gibt es unterschiedliche Fördersätze.

Im Neubau wird allerdings nur noch ein Effizienzhaus-Stufe 40 mit Nachhaltigkeits-Klasse gefördert.

Voraussetzung:
Ein Effizienzhaus Stufe 40 mit Nachhaltigkeitsklasse erhalten Sie nur mit einem Qualitätssiegel „Nachhaltiges Gebäude“ und nur mit Baubegleitung eines Energieeffizienz-Experten.

Das Effizienzhaus wird in verschiedene Stufen eingeteilt. Je nach Stufe gibt es unterschiedliche Fördersätze.

Welche Förderung erhalten Sie für ein Effizienzhaus-Stufe 40 mit Nachhaltigkeits-Klasse?

A : Fördergrundbetrag

Die Förderungen wurden leider sehr stark gekürzt.

Der maximale Kreditbetrag für ein Effizienzhaus-Stufe 40 mit Nachhaltigkeitsklasse beträgt 120.000 Euro je Wohneinheit. Davon erhalten Sie 5%, also maximal 6.000 Euro als Tilgungszuschuss.

Für die Zertifizierung des Qualitätssiegels Nachhaltiges Gebäude erhalten Sie eine zusätzliche Förderung.

Konnte bisher ein Darlehen über 150.000 Euro beantragt werden, ist dies jetzt nur noch mit 120.000 Euro möglich. Weiterhin wurde der Tilgungszuschuss auf maximal 6.000 Euro reduziert.

allerlei fuer WEB 4

B: Baubegleitung , Fachplanung

Zusätzlich zum Fördergrundbetrag  können Sie ein weiteres Darlehen für die Baubegleitung und Fachplanung beantragen.

Von dem maximalen Kreditbetrag über 10.000 Euro je Vorhaben können Sie 50% Zuschuss erhalten.

Bauen Sie ein Haus mit mehreren Eigentumswohnungen ist ein weiteres Darlehen von 4.000 Euro je Wohneinheit möglich. Maximal bis zu 40.000 Euro je Vorhaben. Der maximale Zuschuss beträgt somit 20.000 Euro.

Planen Sie ein Mehrfamilienhaus mit 3 oder mehr Wohneinheiten erhalten Sie je Vorhaben
ein Darlehen über 10.000 Euro und ein Zuschuss von maximal 5.000 Euro.

Planen Sie ein Mehrfamilienhaus mit 3 oder mehr Wohneinheiten erhalten Sie je Vorhaben
ein Darlehen über 10.000 Euro und ein Zuschuss von maximal 5.000 Euro.

C: Nachhaltigkeitszertifizierung

Für die Zertifizierung erhalten Sie die gleichen Förderungen zusätzlich analog den Höchstsätzen wie
bei der Baubegleitung

4. Sanierung von bestehenden Immobilien zum Effizienzhaus

Wie hoch Ihr Kreditbetrag ist, hängt davon ab, wie energieeffizient Ihre sanierte Immobilie sein wird und wie hoch Ihre förderfähigen Kosten sind. Erreichen Sie ein Effizienzhaus-Stufe 85 oder besser, fördert die KFW Ihr Vorhaben.

Je besser die Effizienzhaus-Stufe Ihrer Immobilie ist, desto höher ist der Tilgungszuschuss.

 

EH 100:

Die bisherige Förderung für ein Effizienzhaus 100 wurde ersatzlos gestrichen.

15
12

EH85:

Leider wurde der Tilgungszuschuss bedeutend reduziert.
Statt bisher bis zu 36.000 Euro je Wohneinheit,
erhalten Sie jetzt nur noch 6.000 Euro.

13

E85 erneuerbare Energienklasse

Wenn Sie Ihr Vorhaben auf die Effizienzstufe EH85 erneuerbare Energienklasse
heben können, erhalten Sie ein höheres zinsverbilligtes Darlehen als auch ein
höherer Zuschuss.
Statt 120.000 Euro sind es dann 150.000 Euro. Der Tilgungszuschuss
erhöht sich auf 10 % = 15.000 Euro.

10

EH 70

Auch hier wurde auf 10% Tilgungszuschuss gekürzt. Sie erhalten nur
noch einen Tilgungszuschuss von maximal 12.000 Euro.

11

EH70 erneuerbare Energienklasse

Das zinsverbilligte Darlehen beträgt nun 150.000 Euro. Der Tilgungszuschuss erhöht sich auf 15%. ( = 22.500 Euro)

18

EH55

Das zinsverbilligte Darlehen beträgt 120.000 Euro.
Der Tilgungszuschuss betrug bisher 40%.
Neu sind nur noch 15% .
Eine Reduzierung von 48.000 Euro auf 18.000 Euro.

9

EH 55 erneuerbare Energienklasse:

Der Tilgungszuschuss beträgt bei EH55 erneuerbare Energienklasse
20% = 30.000 Euro bei einer Darlehenssumme von 150.000 Euro.

6

EH40

Die Zuschüsse für ein EH40-Haus wurden von 45% auf 20 % reduziert.

7

EH40 erneuerbare Energienklasse

Erfüllen Sie zusätzlich die Kriterien für eine
Erneuerbare-Energien-Klasse erhöht sich das Darlehen auf 150.000 Euro.
Der maximale Zuschuss beträgt 37.500 Euro.

EH40
Aufgrund der gestiegenen Zinsen und der reduzierten Tilgungszuschüssen ist es für Sie in der Tat bedeutend schwerer,
Ihr Vorhaben durchzuführen.
Wollen Sie zum Beispiel ein 4-Familien-Haus sanieren, fehlen Ihnen 120.000 Euro im Vergleich zu der bisherigen Bezuschussung:

Baubegleitung, Fachplanung

Wie beim Neubau kann eine Sanierung zum Effizienzhaus nur
mit Baubegleitung und Fachplanung vorgenommen werden. Hier gelten die gleichen Zuschüsse wie beim Neubau.

5. Einzelmaßnahmen – was jetzt noch gefördert wird

Bisher konnten Sie Einzelmaßnahmen ebenso über die KFW mit einem  Darlehen und mit
Tilgungszuschüssen beantragen. Sämtliche Einzelmaßnahmen sind bei der KFW nicht mehr förderbar.

Es wurde ersatzlos gestrichen.

Was ist jetzt noch möglich?

Für die Einzelmaßnahmen können bei der BAFA die folgenden Zuschüsse abgerufen werden:

28
29

Bitte scheuen Sie sich nicht, mit uns Kontakt aufzunehmen.
Wir helfen Ihnen gerne, die richtigen Förderungen maßgeschneidert in Ihre Finanzierung mit aufzunehmen.

Möchten Sie Tipps und Tricks rund um die Welt der Finanzen ?

Ab jetzt keine Neuigkeiten mehr verpassen.

Für den Versand verwenden wir ActiveCampaign. Die Angabe Ihres Namens ist freiwillig und dient nur der persönlichen Ansprache in den E-Mails.
Sie können sich jederzeit über einen Link in den E-Mails wieder austragen. Weitere Informationen zur Verarbeitung Ihrer Daten finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.

Entdecken Sie noch mehr:
Altersvorsorge - Spare clever an
Die Kraft des Schneeballs in der Altersvorsorge

Fällt es Ihnen schwer, beim Sparen für Ihre Altersvorsorge am Ball zu bleiben? Gerade jetzt in Zeiten, in denen gefühlt …

Weiterlesen
Die 2 verhängnisvollsten Fehler in der Baufinanzierung
Die 2 verhängnisvollsten Fehler in der Baufinanzierung

Baufinanzierung geplatzt! Fühlen Sie es? Diese große Enttäuschung, nachdem durch die Absage der Bank Ihr Haustraum unerfüllt bleibt?Wie Sie große …

Weiterlesen
13 Tipps für eine gelungene Baufinanzierung
13 Tipps für die ultimative Baufinanzierung

Die Zinsen sind seit Jahresanfang 2022 stark gestiegen. Ebenso die Immobilienpreise. Können Sie sich Ihr Traumhaus mittels einer Baufinanzierung immer …

Weiterlesen
BEG Reform 2022. Welche neue KFW und Bafa Förderungen jetzt gelten.
Neue BEG Reform 2022 : Welche KFW- und BAFA-Förderungen Sie jetzt noch für Ihre Immobilie erhalten.

Die KFW als auch die BAFA (Bundesamt für Wirtschaft und Ausfuhrkontrolle) verändert erneut die Förderbedingungen für Gebäudesanierungsmaßnahmen.Das Wirtschaftsministerium hat die …

Weiterlesen